Rastro und Retiro

Nachdem sich die sozialen Kontakte schon fast komplett in alle Himmelrichtungen aus dem Staub gemacht haben und der Alltag davon bestimmt ist, in einem überklimatisierten Raum vor einem PC zu sitzen und an der Bachelorarbeit zu basteln, kam bei mir das Gefühl auf, dass das tolle und faszinierende hier an Madrid viel weniger durch die Stadt geprägt wurde, als durch die Leute, mit denen man Zeit in ihr verbracht hat. Das was einem ewig in Erinnerung bleiben wird, sind doch nur am Rande die Puerta del Sol, der Retiro und Malasaña bei Nacht. Es sind die Gespräche die man geführt hat, die Situationen die man gemeinsam mit noch vor 5 Minuten fremdem Meschen erlebt hat, die Eindrücke von Lebensgefühl aus fernen Ländern die man gewonnen hat.

Inzwischen nähert sich wieder der nächste Abschied von jemandem, diesmal ist es Amanda aus Puerto Rico, die Madrid am Donnerstag verlassen wird. Da ich in der Woche kaum Zeit haben werde, waren wir gestern noch zusammen auf dem Rastro (für uns beide das 1. mal) und im Retiro. Hier ein paar Fotos davon:




Rastro




Ein gerahmtes Poster von der alten puerta del sol. Sehr schön, aber mit 120€ viel zu teuer.




Puerta de Toledo




Retiro








Viva la Panorama-Funktion




Plaza 2 de mayo unscharf. So kennen ihn wohl die wenigsten, die hier im Wintersemester waren. Voll mit Stühlen und im Hintergrund 10-15 Polizeiwagen.

Advertisements

1 comment so far

  1. Matthäus on

    Hey ja, ich glaub das hast du gut erfasst. Ich hab mir schon ein paar Mal gedacht, dass es anders sein wird, wenn ich Madrid das nächste Mal besuchen werde. (Sicherlich nächstes Jahr)
    Es wird dieser Zauber fehlen, Erasmus und die vielen Freunde aus ganz Europa, hier daheim zu sein und irgendwie auch nicht. Aber man wird sicherlich Erinnerungen haben, sehr viele sogar.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: