Wochenende…

Hier mal ein kurzer Überblick über das bisherige Wochenende:
Am Freitag hat Carlos uns (Jan, Amanda und mich) zu der „Houseparty“ einer Arbeitskollegin mitgenommen. Die Taxifahrt dorthin war ein Erlebnis, dass man mit einer Mischung aus Achterbahn, Autoscooter und Computerspiel wohl am besten beschreiben kann. Der Taxifahrer hat alle 4 Spuren der Straße genutzt, um uns möglichst schnell zum Ziel zu bringen. Wenn man mal Geld überhat, kann man in Madrid eigentlich auch einfach nur mal Taxi fahren und hat seinen Spaß 😉
Die Wohnung lag relativ nah zum Zentrum, im vierten Stock, wenn ich mich recht erinnere. Riesige Wohnung (für 5 Leute) und noch mehr Gäste auf der Fete. Ich schätze mal so ungefähr 50 Leute, hauptsächlich Spanier, allerdings auch ein paar Franzosen und sonstige Nationalitäten. Deutsche waren (zum Glück) nicht da, dafür haben uns die Franzosen immer wieder auf deutsch angequatscht. Die Frage „Bist du schwul?“ hat ihnen anscheinend besonders gefallen. Außerdem hing an der einen Wand ein riesiges (~8 m²) Plakat, „Löwenbräu. Ein Bier wie Bayern“. Es hat echt Spaß gemacht, da man mit vielen Leuten quatschen konnte und die Stimmung gut war. Allerdings war dann plötzlich Schluss, als die Policia auf der Matte stand. Zuvor hatten sich wohl schon irgendwelche Nachbarn berschwert. Na ja, danach sind wir dann durch die Straßen Madrids gezogen und letztendlich in einem Club gelandet, wo wir bis zur Öffnung der Metro (6 Uhr) blieben, um dann mit dieser nach Hause zu fahren. Ich kann mich immer noch ärgern, dass ich den Fotoknipser vergessen habe, das wären wirklich super Fotos geworden. Na ja, das nächste Mal ist man schlauer.
Gestern verlief der Tag dann relativ ruhig. Ein wenig Fussball im Radio, anschließend eine holländische Zusammenfassung im Internet (wirklich zu empfehlen, jeden Samstag ab 18.20h streamt der Sender Talpa TV eine ausführliche Bundesligazusammenfassung. Hier ist der Stream zu finden…).
Heute wird mit ein paar Deutschen vom studiVZ Fussball gespielt und anschließend wollen wir in den Parque del Retiro, um uns mit ein paar weiteren deutschen Erasmussern zu treffen und Erfahrungen auszutauschen…
Morgen geht dann unser Sprachkurs los, wir sind gespannt…

Das war’s erstmal,
Daniel

Advertisements

4 comments so far

  1. Am Ende ist da nur GOTT - also ich!!! on

    Also der Franz fragt euch ob ihr schwul seid und lebt noch, ja?
    Hab ich das richtig verstanden, ja?
    HAR HAR Gelächter!!!
    Ihr sollt nicht so fiehl saufen und euch mehr boxxen.
    So jetzt ist es raus und ich fühle mich erleichtert. Als ob ich kacken würde…upps ich kacke ja auch gerade..:-((
    Bloß weg jetzt…*renn*…*drehum*…“Ich konnte diesen scheiß Poolraum noch nie ausstehn’har!!!“…*rennweiter*…

  2. -Saddams Gärtner- on

    @Am Ende ist da nur GOTT – also ich!!!: Großartiger Comment, weiter so. Ich will ein Kind von dir!

  3. Daniel on

    Langeweile?

  4. Tha DEVILZ own on


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: